Dr. Apollonia Fischbach-Frömbling

Dr. med. dent. Apollonia Fischbach-Frömbling arbeitete nach ihrem Studium der Zahnmedizin an der Friedrich-Wilhelm-Universität in Bonn und nach ihrer Approbation als Zahnärztin anfangs als Assistenzärztin in einer Zahnarztpraxis in Eitorf sowie anschließend in einer zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis in Köln. Nach ihrer Promotion, die sie neben ihrer praktischen Tätigkeit erfolgreich abschloss, war sie fast zehn Jahre lang in einer Bonner Gemeinschaftspraxis als niedergelassene Zahnärztin tätig. Im Anschluss an eine zweijährige Familienpause praktizierte Dr. Fischbach-Frömbling zunächst als Entlastungsassistentin in einer Bonner Zahnarztpraxis, später dann als Zahnärztin in einer Zahnarztpraxis in Lohmar. Sie führt den Tätigkeitsschwerpunkt - Endodontologie und gehört seit 2009 zur Praxisgemeinschaft Zahnärzte am Schloss.